Bericht KBSM Sion 2022

Bereits 2020 wurden in Sion die Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen durchgeführt. Unter erschwerten Bedingungen und vor allem ohne Zuschauer fanden vor 2 Jahren die Wettkämpfe statt. Der Schwimmverband überliess deshalb den Wallisern in diesem Jahr erneut Organisation der Meisterschaften.

Das Swim Team Lucerne stellte an der diesjährigen Ausgabe der Schweizermeisterschaften im 25m Becken insgesamt 11 Schwimmer. In der einjährigen Qualifikationsperiode vor den Meisterschaften mussten sie klar definierte Limitezeiten erreichen, um überhaupt erst am Wettkampf starten zu dürfen.

Leona Giaimo (14 Jahre, aus Brunnen), Linn Grob (15, Luzern), Jaël Jost (17, Horw), Alisa Maas (14, Ebikon), Noemi Schumacher (14, Sursee) und Maayana Wagner (16, Kriens) bei den Mädchen und Richard Georgiev (17, Meggen-Tenero, konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht starten), Gian Germann (16, Root), Oliver Hummel (18, Heidenheim/D-Kriens), Péter Kopacsi ( 16, Kriens), Manuel Leuthard (24, Frenkendorf) und Joaquin Schulz (16, St. Niklausen) reisten bereits einen Tag vor den Wettkämpfen ins Wallis. So konnten sie sich ideal Einschwimmen, das Wettkampfbecken ausprobieren und sich ideal auf die Staffeln über 4x 50m Freistil vom Samstag, sowie die 4x 50m Lagen am Sonntag vorbereiten.

Mit Manuel Leuthard, der seit diesem Jahr das Team ergänzt, schaffte es das STL seit seiner Gründung 2017 erstmals zu einer Goldmedaille und das sogar zwei Mal. Über 50 und 100 Meter Freistil gelingt es Manuel schneller als alle anderen anzuschlagen und das oberste Podesttreppchen zu erklimmen.

Das B-Finale (Platz 9-16) erreichten:

Linn Grob über 200m Brust, 10. Platz und über 100 Brust, 11. Platz
Maayana Wagner über 50m Rücken, 9. Platz, über 100m Rücken 10. Platz und über 200m Rücken und 50m Schmetterling, 16. Platz
Gian Germann über 50m Rücken, 11. Platz
Péter Kopacsi über 50m Schmetterling, 14. Platz

Die STL-Trainer, Grzegorz Szuba und Sascha Silva, sind mit den Meisterschaften und der Entwicklung der Mannschaft sehr zufrieden.

Für die Schwimmer ist nach der Meisterschaft vor der Meisterschaft, so steht am kommenden Wochenende die Regionale Hallenmeisterschaft in Allschwil/BL vor der Tür. Gerne kann man Ende Januar, am 21./22. Januar im Campus Sursee in der Sportarena den Schwimmsport hautnah miterleben.

 Bleistift.png Sascha Silva

Copyright © 2022 Swim Team Lucerne
Website by groovedan.com

Sommer SM 2022